Das Reych „In der Weyden“ (421)

ist Teil des weltweiten, 1859 in Prag von Künstlern gegründeten Männerbundes Schlaraffia®. Unter dem Motto „In arte voluptas“ (In der Kunst liegt das Vergnügen) treffen sich im Winterhalbjahr auf allen Kontinenten einmal wöchentlich etwa 11.000 Schlaraffen in ca. 300 Reychen (Niederlassungen) zur Pflege von Kunst, Humor und Freundschaft.

 

Der wesentliche Rahmen des Rollenspiels ist eine „Burg“ mit Thronsaal, entsprechend gekleideten Rittern, Junker und Knappen.

Angelehnt an das höfische Treiben und Feiern im Mittelalter in einer romantisch-stilisierten Form werden u.a. Gedichte (vor allem auch selbst kreierte) vorgetragen, Musikstücke zum Besten gegeben, kurze Vorträge zu Themen gehalten, andere freundschaftlich und humorvoll geneckt – also Kultur vergnüglich in allen Facetten betrieben: mit Stil und Niveau.

 

 

Eine gute Möglichkeit, vom Alltag komplett abzuschalten und Gemeinsamkeiten in trauter Runde zu genießen.

 

 

Mit „Schlaraffia“ ist es so wie mit Zucker, wer ihn noch nicht gekostet, erlebt hat, kann sich mit Beschreibungen nicht allzu viel darunter vorstellen. Geben Sie sich einen Ruck und schauen einfach bei uns vorbei. Es empfiehlt sich allerdings bei uns vorher anzurufen. Es würde uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

 

 

Telefon:

Hans-Jürgen Zeitler, Tel: 0175 / 974 49 45         Mail:  zeitlerhans@aol.com

Alexander Kett, Tel: 0175 / 877 446                       Mail:  In-der-Weyden@t-online.de